laislabonita

I walk a lonely road on the boulevard of broken dreams, don't know where it goes but it's only me and I walk alone

Freund/innen dieses Blogs

Karina Sarkissova, Amandas Blog, Depression - geht alle an!, Adventskalender 2016, sexpuppe, Klaus Eberhartinger, Balázs Ekker,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Andrijana-Sanja, audrey, bellemichelle, Welcome to my World, kristall, mauzel, sugarbabe0707, Goodbye Austria,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3508 Tage online
  • 45533 Hits
  • 80 Stories
  • 225 Kommentare

Letzte stories

Wieder da

Hm, war lange nicht mehr hier, und es ha... laislabonita,2013.05.23, 14:180 Kommentare

Hallo!

Wie gehts dir denn heute? Ich hoffe, du... k,2008.06.16, 11:15

liebe la isla

ich und vreivrau organisieren ein SALZBU... texasholdem,2008.06.14, 19:35

@laislabonita

guten morgen, pn-chen für dich ;-))... will,2008.06.14, 07:58

FrauT

Shooting ist im Juli, bis dahin sollte i... laislabonita,2008.06.13, 17:08

@will

PN für dich laislabonita,2008.06.13, 16:48

meiner

war auch verheiratet, als ich ihn kennen... will,2008.06.13, 08:27

Wie war

das Fotoshooting für deine Mappe?... FrauT,2008.06.12, 20:38

Kalender

Februar 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    ercabi (Aktualisiert: 25.2., 19:08 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 25.2., 12:30 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.2., 22:30 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 24.2., 15:23 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 24.2., 15:22 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 24.2., 15:18 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 24.2., 15:01 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.2., 14:55 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 24.2., 07:26 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 23.2., 19:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 20.2., 15:31 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.2., 17:06 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 10.2., 20:54 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 10.2., 20:32 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 9.2., 17:39 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 7.2., 09:52 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 29.1., 00:11 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 14.1., 15:09 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 7.1., 21:19 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
    paintinggi... (Aktualisiert: 7.1., 18:14 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 11:22 Uhr)
    Herr Elfe (Aktualisiert: 3.1., 19:11 Uhr)
    norden73 (Aktualisiert: 3.1., 19:06 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 27.12., 15:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 26.12., 21:32 Uhr)
    claudia69 (Aktualisiert: 24.12., 12:54 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 23.12., 20:55 Uhr)
    Der Keksbl... (Aktualisiert: 22.12., 19:27 Uhr)
    welle (Aktualisiert: 22.12., 14:32 Uhr)
    matilini (Aktualisiert: 7.12., 21:46 Uhr)
    Ich liebe... (Aktualisiert: 6.12., 19:17 Uhr)
    schuechter... (Aktualisiert: 6.12., 15:45 Uhr)
    The Queen (Aktualisiert: 2.12., 17:45 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 1.12., 15:19 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 30.11., 16:04 Uhr)
    minze (Aktualisiert: 30.11., 11:22 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 28.11., 22:05 Uhr)
    kraehe (Aktualisiert: 28.11., 21:59 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 28.11., 21:37 Uhr)
    adventkale... (Aktualisiert: 28.11., 21:30 Uhr)
Donnerstag, 23.05.2013, 14:18
Hm, war lange nicht mehr hier, und es hat sich einiges getan in den letzten Jahren.... Gutes und weniger gutes, auch ganz schlimmes - so wie das Leben halt spielt: mal ein Hoch und dann wieder ein Tief. Manchmal weiß man gar nicht mehr weiter und am nächsten Tag lacht man wieder.
War an meinen körperlichen und seelischen Grenzen angelangt - nicht nur einmal. Stress?? Nein, ich doch nicht! Weiß ja gar nicht was das heißt, Stress, gestresst sein, Burnout. Woher auch? Hab ja noch nie was Anständiges getan in meinem Leben, es geht doch bei mir um nichts, gar nichts.... Tja, wenn die alle bloß wüßten! Wenn die alle nur einen blassen Schimmer davon hätten, was es heißt, wenn, egal was man tut, egal wie man ist, es ist immer falsch, man wird nicht akzeptiert, nicht als der wahrgenommen, der man ist, sondern man ist schlicht einfach nur das, was man nicht ist. Der man nie sein wird, wie sehr sich dies manche auch wünschen mögen. Ich bin alles - nur niemand um darauf stolz zu sein. Sie beschimpft mich, ich füge ihr so viel Leid zu. Weiß sie pberhaupt, was sie mir für Kummer Leid zufügt? Nein, denn sie ist perfekt, sie ist super und richtig... ich bin eine Versagerin....

Aber was solls, solang ich die Kraft noch habe, stehe ich darüber...


Donnerstag, 12.06.2008, 18:26
... geht es, sagen wir halt mal, gut. Spiele mit dem Leben, mit der Liebe.... mit allem! Komme gut damit zurecht, doch tief in mir drinnen bin ich doch unzufrieden und ... tot. Kalt. Leblos. Stumm. Ausgenutzt und weggeworfen.

Und dann wieder das genaue Gegenteil...


Sonntag, 08.06.2008, 08:39
Wieder mal ein Sonntagmorgen, allein, nichts zu tun und dauernd Appetitt auf irgendwas. Schrecklich! Dazu noch dieser unaufhörliche Regen! Kann nicht mal raus ins Freie um RAdfahren oder Laufen oder Spazieren zu gehen.
Fernsehen? Nein, langweilig. Lesen? Hab ich gerade eine Stunde lang.
Ich hasse solche Tage! Es soll doch endlich wieder schön werden! Krieg schon die Panik, wenn ich nur ans Essen denke! Bei meinen Eltern ist ja auch immer was im Haus, bei mir in der Wohnung wenigstens nicht. Hier gerate ich immer in Versuchung, einmal von dort ein Stückchen zu naschen und einmal von hier ein bisserl zu stibitzen. Und im Endeffekt krieg ich abends dann die Panik, weil ich den ganzen Tag nur gefuttert hab und habe Angst davor, wieder etwas mehr auf die Waage zu bringen - obwohl ich das ja eigentlich sollte, oder? Ich soll ja zunehmen. Doch fühl ich mich so, wie ich jetzt bin, recht wohl. Naja, nicht immer. Das Gefühl, etwas im Magen zu haben, kann ich einfach nicht ertragen. Ich bin süchtig nach dem Gefühl der Leere, des Nichts, das sich in meinem magen befindet. Sobald ich etwas esse und ich es dann im Magen spüre, bekomme ich Schuldgefühle und empfinde mich als wertlos und schwach.
Und meine Mutter bringt mir immer dieses ganze Zeug mit zum Essen, da sie weiß, ich esse es gerne. Und so komme ich noch mehr in Versuchung und verabscheue es! Bin ihr aber auch irgendwie dankbar, denn ich bin es mir nicht wert, mir etwas zukaufen, dass mich am Leben erhält. Da geb ich lieber 15 ct für eine leere Semmel aus und das ist dann mein Mittag. Sie meint es nur gut mit mir und will, dass ich endlich zunehme. Ich will es auch - irgendwie. Doch sobald ich etwas im Magen spüre, bekomme ich diese Panik und muss aufhören zu essen oder treibe exzessiven Sport. Bilde es mir halt ein. Eigentlich bin ich ja eher stinkfaul. NImm aber trotzdem nicht zu, und wenn, ist es dann sofort wieder weg...

Gestern gönnte ich mir aber eine Kugel Zitroneneis! Das war gut! Hab sie mir so richtig auf der Zunge zergehen lassen! WAr leider viel zu wenig, hätte am liebsten ja eine ganze Packung Vanilleeis gefuttert! Ich sterbe für vanille!
Heute zum Frühstück gönnte ich mir etwas Striezel mit Nutella! Welch Gaumenschmaus! Habe Hunger auf mehr davon!
Und jetzt das schlechte Gewissen und dazu der unaufhörliche Regen... das Klopfen der Tropfen am Fenster, unaufhaltsam und ständig... macht mich wahnsinnig und depressiv! Meine Narben schmerzen und ich fühle die halbe Hand nicht mehr. Nerv durchgetrennt. Sollte zum Arzt, doch will ich nicht! Der steckt mich ja doch nur ins LSF.


Donnerstag, 05.06.2008, 18:27
Mensch, irgendetwas stimmt nicht mit mir! Wieso spiele ich mich immer so mit Männern? Ich glaube, nicht zu unrecht bin ich als Nutte abgestempelt! Dabei zeige ich halt mal gerne meinen Körper und man sieht mich halt mal nur unter männlicher Gesellschaft. Wachte heute neben einem Freund von einem Freund auf... komisch... Wie kam der wohl dahin?

Morgen treffe ich mich mit einem Photographen wegen des Shootings für meine Sedcard. Freue mich schon darauf! Mal was ganz was Neues! Das Arbeiten in der Baumschule taugt mir nicht. es ist ganz schön wenn es warm ist, doch heute schickte meine Mutter jeden nach Hause-nur mich nicht! Ich musste im Regen Topferl füllen und Erde schaufeln! Selbst sie ging heim! Und der Chefin fällt nichts besseres ein, als um 11 nachschauen zu kommen, ob ich wohl arbeite! Blöde Kuh! Doch nach einer spitzen bemerkung meinerseits, ließ sie mich alleine! Die soll doch jemanden anderes nachspionieren!

Essen? Kann ich nicht, will ich nicht! Wies0 auch? Bringt sich ja doch nichts! Also lassen wir es halt...


Montag, 26.05.2008, 21:25
hat sich gemeldet! Leider können wir uns aber morgen nicht sehen, da ich arbeiten muss den ganzen TAg...


Montag, 26.05.2008, 21:08
Was soll ich sagen... nicht viel.

Sometimes I wish someone out there will find me... till then I walk alone...

Meldet er sich? Ich weiss es nicht. Warte darauf... Wahrscheinlich nicht... also, was solls, mach ein Ende und zieh den Schlußstrich... Wer will mich schon...


Freitag, 23.05.2008, 05:47
Hatte Mittwochs ein totales Tief! Wieder mal diese schrecklichen Gedanken, nicht mehr hier sein zu wollen. Die Waage war wieder auf einen totalen Tiefpunkt von knapp 37 - wenigstens etwas!
Donnerstag began scheiße. Musste arbeiten und dann immer diese Bauchkrämpfe! Eigentlich hab ich ja nicht die Regel, bin ja viel zu dünn dafür. Doch, siehe da! Das war also der Grund für meine Depressivität und den Bauchschmerzen! Auf einmal ging es mir besser! Aß das erste Mal seit 3 MOnaten soviel, dass ich echt die Magenwände spüren konnte. Ein komisches Gefühl! fühlt emich soweit so gut - bis heute Früh! Konnte es nicht lassen! Auf einmal 38,5! Nee, das kann nicht sein! Bin ich so eine fette Sau? Verdammt, ich nehm ja doch zu! Dabei hatte ich gar nicht soviel gegessen! Eineinhalb kg in nur 2 Tagen! Das kann nicht sein! Eigentlich besteh ich ja doch nur aus Haut und Knochen, oder? Verdammt, ich hätte es mir nicht so gut gehen lassen sollen! Jetzt muss ichdafür bezahlen! Aber, eigentlich passt es eh so, oder? Eigenltich geht es ja in die richtige Richtung, oder? Doch will und kann ich soviel auf einmal nicht akzeptieren - noch nicht! Konnte es damals, als noch alles ok war, aber jetzt, wo ich mit meinen Gefühlen am Ende bin?
Verdammt!


Sonntag, 18.05.2008, 07:34
Meine Gefühle fahren zurzeit Achterbahn! Ich bin total anders als ich je war! Er holt den Teufel aus mir und er kann mir nicht entkommen! Hab ihn ganz in meinen Bann gezogen und er frisst mir aus der Hand!
Doch, schein ich auf's Essen wieder zu vergessen! Wenn ich mal den ganzen TAg im hautengen, transparenten Top und Mini herumlaufe, dann kann ich es mir nicht erlauben, einen Bauch zu haben! Also, kann ich mal nichts essen. Und wenn es dann ums sog. Fastenbrechen geht am Abend, liegt mir alles bleischwer im Magen und ich glaube, ich muss mich übergeben!

Hatte eine sehr schreckliche Woche hinter mir, wo ich fast gar nichts hinunterbekam da ich sehr, sehr traurig und fix und fertig war. Doch nicht mal das brachte mich in die Bulimie, obwohl ich nahe daran war, alles wegzuwerfen und... Doch mein Wille ist sehr stark, und darauf bin ich stolz!
Und dann war da gestern! Gestern holte ich ihn mir zurpck, er ist mir wie schon gesagt nicht entkommen! Hatte gar keine Chance...

Das Essen scheint einfach so nebenbei ein gezwungenes Übel zu sein. Brauche es nicht wirklich, fühle mich wohler, wenn icheinen leeren Magen habe! Dann erlebe ich ein gewissen Hoch! Als ob ich auf Drogen wäre! Und dieses Gefühl liebe ich! Dann kann ich einfach alles! Doch habe ich was gegessen, fühle ich mich als Verliererin, als schwach... dann kann ichgar nichts und will niemanden sehen...
Frühstück geht, aber das wars auch schon...


Samstag, 17.05.2008, 15:58
Männer sind echt leicht zu verführen! Mal was enges, kurzes angezogen mit hochhackigen Schuhen und schon gehört er mir! Also, so häßlich kann ich nun mal doch nicht sein, oder? Auch wenn ich verschiedene Meinungen zum HÖren bekomme. Einige pfeiffen mir nach, andere lachen mich aus. Was solls! Ich zieh mich gern so an, auch wenn man schon über mich redet, ich sei ne STrichkatze - mir egal! WAr mein ganzes Leben lang die brave, jetzt ist Schluß damit! Ein für alle Mal! Und ich wickelte ihn heute, gerade vorhin, ja echt total um den Finger! Er ist eben doch nur ein Mann! Und was für einer! Nämlich meiner!
Ich weiß: ich bin gemein! Doch, was solls! Ich liebe es!


Sonntag, 04.05.2008, 18:38
Leider konnten mein Freund und ich uns am Samstag und auch heute nicht sehen. Er rief mich in aller früh an um mir zu sagen er habe eine Magengrippe erwischt und wenn es ihm besser ginge, sähen wir uns heute in der früh. Doch er kam nicht! Ich mach mir solche Sorgen! Hoffenltich geht es ihm gut! Kann es kaum erwarten, dass wir uns morgen wieder sehen!

Ich verbrachte ein recht mühsames Wochenende. Heute kam ich mir irgendwie angegriffen von meiner Schwester und Schwager vor. Sie arbeitete jahrelang als Friseurin und will jetzt die Matura nachmachen um dann im Büro arbeiten zu können. Ich suche schon seit mehr als einem Jahr eine Stelle im Büro und habe die HBLA Matura! Nichts! Die wollen alle Praxis, und die habe ich nun mal nicht! Mein Schwesterherz stellt sich das so einfach vor und griff mich verbal total an. Sie sah meiner Mutter gerade ins Gesicht doch zog über mich in der 3. Person her! Wenn man will, findet man Arbeit! Man müsse halt gleich persönlcih zu den Firmen gehen, und Matura sei alles! Und man müsse halt mal etwas durchziehen und so... Ich stand einfach auf und ging davon! Fühlte mich nicht mehr wohl bei denen am Tisch, und meine Mutter sagte gar nichts! Denn, natürlich redete sie über mich, auch wenn sie mich total ignorierte mit ihren Blicken! So blöd bin ich ja doch icht, dass ich es nicht merke, wenn jemand über mich redet! Wenn sie wenigstens den Anstand und den Mut hätte, mir all das ins Gesicht zu sagen, wäre es halb so schlimm gewesen! Doch in meiner Gegenwart von mir in der dritten Person zu reden... das kann nichts! Sie ist genau wie meine Mutter! Sobald es ernst wird, schaut sie weg! Überallhin, nur nicht dahin, mit dem sie redet!
Eine Frechheit ist das!


Freitag, 02.05.2008, 15:59
Letztes Wochenende war gar nicht übel! Sonntags in der früh ging ich mit ihm sogar radfahren, was sehr lustig war! Nachmittags haben wir dann gegrillt und es war echt toll! Trank wieder mal etwas zuviel, aber nur halb so arg wie die letzten beiden TAge!
Naja, montag zog ich mich etwas, ähm, nuttenmäßig an und verdrehte ihm den Kopf! Abends führte er mich dann heim, doch hielten wir es nicht bis zuhause aus... Den Rest könnt ihr euch denken! Zum Glück sah uns keiner....

Aber dann! Ging Maibaumaufstellen in Grambach. Es gab gratis Wein. Danach feierten wir noch den Geburtstag meines Neffen mit recht viel Sekt. Und dann traf ich mich noch mit jemanden auf was zu Trinken. Im Endeffekt saß ich dann bis 4 in der Früh im Lokal mit meinem Nachbarn und wir hatten so unseren Spaß. Wie ich am nächsten TAg aus dem bett kam, weiß ich nicht mehr, denn wir gingen wandern! Bis zu mittag ging es meinem Magen wieder etwas besser und ich aß sogar ein Kotelett! Und dann begann die sauferei wieder... KOmischerweise hatte ich immer nur Männer um mich! WAs aber recht lustig war! Naja, wurde meinen Ruf von damals wirklich wieder mal gerecht! Wie ich heim kam, weiß ich bei Gott nicht mehr! Meine Mutter brachte mich auch noch in die Wohnung, wo ich keine Ahnung mehr was tat. Heute war ich irgendwie arbeiten und dann in der sTadt und sitze jetzt das erste mal wieder für längere Zeit in der Wohnung, und da ist es wiederm, dieses Gefühl der Leere... Frage mich, wie es ihm geht, was er gerade macht. Freue mich auf morgen, denn er kommt mich abholen. Mein Techtelmächtel von gestern? Tja, wollten eigentlich was trinken gehen oder so, glaub ich. Werden ja sehen! Küssen kann er ja wie ein Gott! Doch ist er nicht halb so gutaussehend wie mein Freund! Doch hat er Zeit, nur fehlt mir mein Lieber so sehr! Fühle mich total verloren ohne ihn, hilflos ausgeliefert...


Samstag, 26.04.2008, 07:39
Diesem Wochenende sehe ich etwas positiver entgegen, auch wenn ich ihn wahrscheinlich nicht wirklich zu Gesicht bekomme. Aber diese Woche war sehr schön! Dienstag und Donnerstag kam er völlig unerwartet plötzlich zu mir nach Hause. Ich und Spontaneität - das sind zwei Dinge, die sich nicht verstehen! Aber ich habs geschafft! Es war einfach wunderbar! Und das völlig ohne Alkohol! Das war das erste Mal, dass ich total aus mir herausgegangen bin und ihn überwältigt habe! Bin so stolz auf mich!

Er gibt mir ein unbeschreibliches Gefühl, das ich noch nie bei jemanden gefühlt habe! Ich kann bei ihm einfach nur ich sein, und brauch mich nicht zu verstellen!

Habe auch gelernt, meinen Körper so zu akzeptieren, wie er ist! Auch wenn nicht immer alles so klappt, wie ich es mir wünsche, es ist immerhin mein Körper und ich habe nur diesen einen und muss mit ihm wohl oder übel leben! Also muss ich das Beste daraus machen!
Naja, wünsche euch halt mal ein schönes Wochenende, ich werde es hoffenltich haben!


Samstag, 19.04.2008, 07:14
Wo bist du bloß? Warum lasst du mich allein? Immer, wenn es am schönsten ist, musst du gehen! Ich kann einfach nicht mehr! Merkst du nicht, dass ich langsam aber sicher an dir zerbreche? Dabei liebe ich dich doch so sehr! Bei dir fühle ich mich wohl, so wohl wie noch bei niemanden zuvor! Und ich weiß, du liebst mich auch! Alles würde ich für dich tun, durch die Hölle gehen wenn es sein muss!
Kannst du dir nicht ein bisschen Zeit für mich nehmen? Ist das denn zuviel verlangt? ja, ich weiß, da gibt es noch sie, die dich gefangen hält. Doch was ist mit mir? Ich liebe dich so sehr und brauche dich! Du kannst dich immer
hundertprozentig auf mich verlassen, das weißt du, oder?
Langsam frisst mich der Neid auf sie. Sie hat dich immer! Sie hat dich total in der Hand, merkst du das nicht? Das treibt mich in den Wahnsinn!
Immer diese einsamen Wochenenden sind schrecklich! Tief in meiner Brust schlummert der Schmerz, die Sehnsucht nach dir, nach deinen Küssen. Wie gerne würde ich jetzt in deinen Armen liegen! Doch du bist bei ihr! Und morgen ebenso! Für mich hast du nur Zeit während der ARbeit, wo ich dich nicht berühren darf. Wo du so nah aber doch so fern von mir bist.
Kann nicht schlafen, nicht klar denken. Bin im Gedanken immer bei dir, ganz bei dir! Kann nicht anders, als dich zu lieben! Doch bitte ich dich nur um eins: Hab etwas Zeit für mich!


Dienstag, 15.04.2008, 17:27
Heute früh wollte ich den stütz-BH einfach nicht mehr anziehen und nahm einen normalen. Sah anfangs etwas komisch aus, bis ich ein bauchfreies T-Shirt drüberzog!
Mensch, das bin doch nicht ich im Spiegel! Nee, das kann nicht sein!
Hatte auch noch eine enge Hüftjeans dazu an. Boah, das ist also mein neuer Körper! Wow! Sehe ich toll aus! Und das in so normalen Klamotten! Das Kleid am Samstag stand mir ja auch sehr gut! Aber das jetzt! Kaum zu glauben, was ein bisserl Silikon ausmacht! Noch dazu blitzte meine Tätowierung am Bauch hervor und ich war hin und weg!
Ich weiß, ich höre mich jetzt total arrogant an! Aber ich steh auf meinen neuen Körper! Sommer, ich komme! Den ganzen Tag fühlte ich mich wie auf einer Wolke schwebend! Und dann sah ich auch noch ihn! Und meine Gefühle überhäuften sich! Ich machte ihn voll an in seiner Pause im Bus und er war anscheinend nicht ganz darauf vorbereitet und etwas überwältigt von mir... Naja, ich bin halt etwas verrückt! Etwas sehr vielleicht, aber was solls!

Oh Mann, ich fühle mich unwiederstehlich und sexy! Mochte es ja schon immer, mich aufreizendund hautzeigend zu kleiden und liebe es, wenn Menschen mich ansehen! Kurz: ich zeige mich gerne in knappen kleidern!

Nun ja, etws zunehmen könnte ich schon, denn das jetzige Gewicht, die schrecklichen ..,. sieht man ja gar nicht! Überhaupt nicht! Kein Gramm zuviel ist auf meinen Hüften! Eher zuwenig um die Rippen, die sieht man nämlich noch etwas zuviel!
Aber sonst... einfach WOW!


Samstag, 12.04.2008, 09:15
Ja, ich werde heute auf das Fest gehen und ich werde mein Kleid anziehen! Freue mich schon! Auch wenn Wochenende ist und er keine Zeit mehr hat, heute Früh kam er wieder zu mir mit dem Rad und wir hatten eine sehr schöne Zeit! Ich liebe ihn einfach und deswegen ist es schwer, nein zu sagen, wenn er mal endlich Zeit hat, auch wenn es um 6 in der Früh ist! Bin ja sowieso auf!
Es ist mir auch klar, dass ich an 2. Stelle stehe und damit muss ich mich abfinden! So schwer es mir auch fällt!

Doch, zuhause schmeißt er den ganzen Haushalt! Er kocht, putzt, wäscht und schaut auf die Kinder! Ich hab ihm auch schon dabei geholfen! deswegen weiß ich das! Sonst würde ich es eh nicht glauben! Denn welcher Mann macht schn gern den Haushalt!

Also, schönen Samstag noch! Und Danke für eure Worte!